Ich finde es grässlich, diese Bürokratie, dieses ewige Formulare ausfüllen und sinnlose Anrufe tätigen, Gesuche stellen und Anträge schreiben, Rechnungen zahlen und Steuererklärung eintippen, immer und immer wieder. Und es wird nie ein Ende nehmen, ich denk mir manchmal das es mir eigentlich egal wäre wenn die mir einfach alles ein bisschen teurer gebe würden und ich müsste mich dafür um den ganzen Abfall der Behördenarbeit nicht mehr kümmern. Jemand der das für mich erledigt wäre zwar die Alternative dazu, aber irgendwie ist das nicht die Lösung des Problems, denn eigentlich sollte das gar niemand tun müssen.

Letzten Mittwoch, frühmorgens, wurde ich plötzlich vom Geräusch das mein Handy macht wenn es auf meinem Nachtisch rumvibriert, geweckt. Es sieht lustig aus wenn es sich dort bewegt, wie ein Käfer auf dem Rücken der sich nicht umdrehen kann. Ich trinke einen Schluck Wasser und Greife zu den Fishermans bevor ich den Anruf annehme, erst als ich abgenommen habe ich mir überlegt das dieses Fisherman eigentlich verschwendet war, denn die Person am anderen Ende riecht meinen Atem gar nicht. Egal sie sind immer gut.

Ich komme mir manchmal vor wie Leonidas, der spartanische König der wegen den Ephoren, die anders als im Film 300 nicht irgendwelche Priester waren, sondern eine Behörde des Antiken Spartas, die in einigen Fragen über dem König standen. Ihre Bürokratie hat verhindert das Leonidas sein Land vor der Persern verteidigen konnte und unsere Bürokratie verhindert das ich mich auf etwas anderes als eben sie, konzentrieren kann.

Ja?

Guten Morgen. Sie sind Herr blalba?

Sonst hätt ich um diese Zeit wohl nicht sein Handy in der Hand oder? Es gab einmal einen anderen spartanischem Feldherrn der ebenfalls Probleme mit den Ephoren hatte, sein Name war Lysander.

Richtig.

Könnte ich sie vielleicht einen Moment sprechen?

Nein, ich war doch am schlafen bis eben und würde das gerne fortsetzen. Doch anders als Leonidas wollte er nicht einfach bloss sein Land verteidigen sondern nach Attika Marschieren, ein Angriffsfeldzug also.

Natürlich gerne, wie kann ich ihnen helfen?

Wir haben ein Problem mit ihrem E-Banking Konto festgestellt, es besteht Gefahr dass es missbraucht werden könnte.

Ja dann löst doch euer Problem und gebt acht das ich mein Geld wieder bekomme. Aber ruft mich nicht an. Lysander ging das ganze jedoch anders an als Leonidas, statt sich mit den Ephoren zu streiten, überredete er sie einfach durch geschickte Argumentation.

Ach so und wie kann man das herausfinden?

Na ja ich muss ihnen einige Fragen stellen um ihre Identität zu prüfen.

Hää? Du willst mir also sagen ich abuse mein eigenes Konto unrechtmässig oder wie? Das E-Banking Konto das ich seit ungefähr dem Anbeginn der Zeit täglich nutze und schon merken würde wenn was nicht stimmt? Ich bin weder Rhetoriker noch verfüge ich frühmorgens über irgendwelche Geschicke der Argumentation. Deshalb werde ich wohl nie ein Lysander sein.

Natürlich gerne.

Nennen sie mir bitte ihre Adresse und einige Regelmässige Buchungen sowie den Stand ihres Kontos bei uns.

Adresse geht ja aber wozu brauchst du bitte Regelmässige Buchungen und den Kontostand. Lysander gelang es also drei der fünf, vom Volk gewählten Ephoren zu überreden und zog nach Attika.

Ich labbere alles runter, was ich weis, beim Kontostand bin ich jedoch unsicher.

Es tut mir leid aber ich darf ihnen ihren neuen PIN nicht geben, weil ich sie nicht identifizieren konnte, ihr E-Banking ist gesperrt bis sie uns unter der Nummer 08982blablabla angerufen haben, wo sie einen neuen PIN erhalten.

Endlich weiterschlafen. Lysander gewann den damaligen Krieg und da dKönig Pausanias gegen Lysanders Feldzug gewesen war, wurde er später zum Tode verurteilt, weil er seinen Feldherren nicht unterstützt habe.

Danke sehr, schönen Tag noch.

Ich bin nun mal eher ein Leonidas als ein Lysander, ich versuche weniger mit ihnen zu verhandeln sondern füge mich scheinbar, jedoch nicht wirklich. Doch während Leonidas mit seinen 300 einen imposanten Heldentot sterben durfte, starb Lysander irgendwo bei einem kleinen Gefecht, soviel ich in Erinnerung habe zur See. Trotzdem war er einer der grössten Feldherren Spartas, doch während Leonidas durch seinen Heldentot den meisten ein Begriff sein dürfte, ist Lysander uns nicht mehr besonders wichtig. Wer hat es jetzt besser? Vermutlich Lysander, er hat länger gelebt.

Ich bin mir natürlich bewusst das der Vergleich von mir zu Leonidas sehr stark hinkt, denn der wäre zu diesem Kundeberater hingegangen und..

Neuer PIN? Das ist MEIN KONTO!  Und runter in den Abgrund mit dem Kerl, möge er ewig leben. Sollte ich vielleicht auch mal machen.

Ich lege mich hin und schlafe weiter, später rufe ich dort an, neuer Kundeberater, neues Glück, voila schon hab ich n neuen PIN.  Das Leben kann so grausam sein.

Advertisements